AGB

Allgemeine Geschäftsbedinungen

Floristik | Werkstatt
FlowerFairy

Kursort
Floristikwerkstatt FlowerFairy
Mitterbach 93
3193 St. Aegyd/Nw.

Kursanmeldung
Ihre Kursanmeldung gilt als verbindlich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Kursbestätigung/Zahlung
Die gesamten Kurskosten sind unmittelbar vor Kursbeginn bar zu begleichen.

Verhinderung
Der reservierte/gebuchte Kursplatz kann im Verhinderungsfalle auf eine andere Person übertragen werden. Das Kursgeld wird in der Regel nicht zurückerstattet.

Durchführung
Die Zahl der Kursteilnehmer ist limitiert. Bei zu geringer Teilnehmerzahl wird der Kurs nicht durchgeführt. Die Floristikwerkstatt behält sich vor, Termine für Kurse nach eigenem Ermessen ganz abzusagen. In diesem Fall erhält der Teilnehmer den bereits bezahlten Betrag voll rückerstattet. Sonstige Ansprüche der Kursteilnehmer wegen Absage von Kursen, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund, sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Risiko und Versicherung
Die Teilnahme an Veranstaltungen in der Floristikwerkstatt FlowerFairy erfolgt auf eigene Gefahr. Das Risiko körperlicher Schäden, Schäden an Kleidung oder sonstiger Sachen trägt jeder Teilnehmer selber. Schadensersatzansprüche aller Art sind ausgeschlossen. Versicherung ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers.

Foto- und Videoaufnahmen
Die Teilnehmer geben durch ihre Anmeldung ihr Einverständnis, dass Fotos und Videoaufnahmen, die während des Workshops gemacht werden, veröffentlicht werden dürfen. Auf jegliche Ansprüche aus diesen Aufnahmen wird seitens des Teilnehmers verzichtet.